Garnelen im Aquarium > Orange Rili Garnelen > Übersicht

Orange Rili Garnele

  • Orange Rili Garnele
  • Größe: bis 3cm
  • Temperatur: 16 - 28 C
  • Gesamthärte: bis 30 dgH
  • pH-Wert: 6 - 8
  • Haltung: einfach

-> Weitere Bilder und Bestellmöglichkeit



Manchmal ist es tatsächlich schwierig, einen Weg durch die vielen unterschiedlichen Namen zu finden, unter denen Garnelen mittlerweile angeboten werden. Vor allem die Farben der kleinen Aquarienbewohner bieten immer eine gute Grundlage für die Entwicklung interessanter deutscher oder englischer Trivialnamen. Wer nach Garnelen Ausschau hält, die eine orange Körperfärbung aufweisen, hat nicht nur eine Garnelenart zur Auswahl. Spricht der Garnelen-Halter lediglich von einer „orangen Garnele“, meint er damit in der Regel – Ausnahmen sind möglich – eine flächig orange gefärbte Garnele, die aus Redfire Sakura Garnelen hervorgegangen ist.

Allerdings gibt es auch noch weitere Garnelen, welche orange gefärbt sind. So zum Beispiel die Mandarinengarnele, welche auch Orange Celebesgarnele genannt wird. Während die Mandarinengarnele – ihre Jungtiere entwickeln sich über mehrere Larvenstadien – nicht viel mit der Orangen Rili Garnele zu tun zu haben scheint, besteht durchaus ein engeres Verhältnis zwischen Oranger Garnele und der Orange Rili Garnele. Auch Letztere ist nämlich aller Wahrscheinlichkeit nach aus den Redfire Garnelen hervorgegangen.

Erscheinungsbild der Orangen Rili Garnele

Der Namensbestandteil „Rili“ deutet bei Garnelen – so etwa auch bei der Red Rili Garnele – auf eine gescheckte Körperfärbung hin. Die Orange Rili Garnele zeigt somit orangefarbende Flächen, welche sich allerdings mit solchen abwechseln, welche eher transparent erscheinen. Häufig sind die farbigen Stellen primär im Bereich des Kopfes und des Schwanzes zu finden, während die transparente Tönung oft die Mitte des Körpers bedeckt. Natürlich gibt es bei der Orangen Rili Garnele aber auch andere gescheckte Muster.

Ob ein Erscheinungsbild, das nicht einzig von einer flächigen Färbung einer Farbe bestimmt wird, als attraktiv wahrgenommen wird, hängt immer auch von den Vorlieben des Betrachters ab.

Freunde von Rili Garnelen werden sicherlich betonen, dass die einzigartigen Zeichnungen ihrer Schützlinge die Garnelen erst richtig interessant und unverwechselbar machen. Wer jedoch eigentlich nur auf eine spezifische Färbung aus ist, wird eventuell eher auf andere orange Garnelen ausweichen, die mit einer flächigen Färbung aufwarten können. Gänzlich oder teilweise transparente Garnelen – wie die Organe Rili Garnele – sind und bleiben daher Geschmackssache. Der transparente Anteil kann sowohl als interessant betrachtet werden, da er die Leichtigkeit des kleinen Tieres und dessen Anatomie betont, als auch als eher fade, weil er eben nicht so sehr ins Auge springt wie eine satte Farbe.

Unterstützen lässt sich die optische Wirkung von ganz oder teilweise transparenten Garnelen im Übrigen besonders gut, wenn man einen eher dunklen Bodengrund wählt.

Orange Rili Garnelen halten und züchten

Da es eine Verbindung zwischen der Orangen Rili Garnele und der Redfire Garnelen gibt, ist davon auszugehen, dass Vertreter beider Varianten ähnliche Ansprüche an ihre Haltung in einem Aquarium stellen. Redfire Garnelen werden gerne als Garnelen angesehen, die auch von Einsteigern relativ mühelos gehalten werden können, sodass dieses erst einmal auch der Orangen Rili Garnele zu unterstellen ist.

Wer die allgemeinen Grundregeln in Sachen Garnelenhaltung beherzigt, sollte zudem auch relativ schnell mit Nachwuchs rechnen können. Wie eingangs betont, gehört die Orange Rili Garnele im Gegensatz zu der Orangen Celebesgarnele/Mandarinengarnele dem spezialisierten Fortpflanzungstypus an. Somit hat der verantwortungsvolle Aquarianer mit hoher Wahrscheinlichkeit schon bald das Vergnügen, in seinem Aquarium kleine Mini-Garnelen zu entdecken. Diese müssen in einem reinen Orange-Rili-Garnelen-Aquarium übrigens auch nicht in ein anderes Becken umgesetzt werden: Auch die Orange Rili Garnele gilt als sehr friedvoll und betrachtet den eigenen Nachwuchs nicht als Nahrungsquelle.

Garnelenkauf ist Vertrauenssache

Da wir auch häufiger Garnelen zukaufen und dabei stets auf die Qualität achten haben wir inzwischen unseren Favourit als Partnershop gewonnen.
--> Zum Partnershop Garnelio
Gute Qualität, Lebendankunftsgarnantie, toller Service und günstige Preise

Kurzlinks

Garnelen richtig einsetzen
Ursachen Garnelensterben
Vermehrungsstopp

Red Fire Garnelen

Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele
nur 0.99,-

Algengarnele

Algengarnele - Neocaridina heteropoda
nur 1.98,-

Hummelgarnele

Hummelgarnele - Caridinia cf. breviata
nur 2.99,-

Yellow Fire

Yellow Fire Garnele - Gelbe Garnele
nur 2.89,-

Mandarinengarnele

Mandarinengarnele - Caridina thambipillai
nur 3.29,-

Crystal Red

Crystal Red Garnele - Kristallrote Zwerggarnele
nur 3.69,-

Schwarze Tiger

Schwarze Tigergarnele, Caridina cf. cantonensis
nur 17.95,-